We Went Back

Veröffentlicht am 01.05.2020 von Stephan in Reviews
Für alle diejenigen die von atmosphärischen Horror Spielen à la Conarium oder Moons of Madness nicht genug bekommen können gibt es jetzt mit We Went Back Spielnachschub. Als wir aus dem Kälteschlaf erwachen und die Mondbasis verlassen vorfinden wir uns schnell klar, dass hier etwas ganz gehörig schiefgelaufen ist. Am liebsten würden wir die Basis schnellstmöglich verlassen, Pech nur, dass sich die Tür nur mit dem korrekten Code öffnen lässt und diesen kennen wir nicht. Notgedrungen durchsuchen wir also die Station auf der Suche nach dem Schlüssel.

Wir erwachen in einer verlassenen Station

Das Spiel ist zwar mit einer Spielzeit von ca. 30 Minuten kaum mehr als eine Demo, ist aber auch kostenlos und schafft es trotz des geringen Umfangs eine dichte Atmosphäre aufzubauen. Dazu kommt die detaillierte Grafik und ein genialer Storykniff den ich hier aber nicht spoilern möchte. Ich würde mich freuen, wenn Entwickler Dead Thread Games die positive Resonanz zum Anlass nimmt, ein größeres Spielprojekt zu entwickeln.

Was uns wohl hinter der nächsten Biegung des Ganges erwartet?

We Went Back ist kostenlos über Steam erhältlich.

Kommentare

Dein Kommentar wurde gespeichert, vielen Dank :)