Zeit für die Umstellung

Veröffentlicht am 09.07.2018 von Stephan
Jedes Jahr ein heiß diskutiertes Thema: die Zeitumstellung. Die Verschiebung um eine Stunde zur Normalzeit in den Sommermonaten ist schon lange umstritten und die Mehrheit der Deutschen 1 würde sie gerne abschaffen. Zumal der vielfach genannten Vorteil der Energieersparnis schlicht nicht zutrifft, die eingesparten Stromkosten im Sommer werden durch höhere Heizkosten im Winter wieder ausgeglichen 23. Dazu kommen die negativen Auswirkungen wie Schlafstörungen oder der Verwaltungsaufwand für z. B. Fahrpläne bei der Bahn. Das hat inzwischen auch die Europäische Kommission erkannt und hat eine Meinungsumfrage gestartet. Man kann auswählen, ob man die Umstellung behalten oder abschaffen möchte und auch angeben, ob man im Falle der Abschaffung lieber die Sommer- oder die Winterzeit dauerhaft einführen möchte.

Von dem Ergebnis wird abhängen, ob das Thema weiter bearbeitet wird und ob die Zeitumstellung EU-weit abgeschafft wird. Meiner Meinung nach ist die Abschaffung schon lange überfällig und ich hoffe, dass es diesmal endlich klappt. Voraussetzung ist natürlich, dass genügend viele Menschen teilnehmen. Da der Server der Umfrage mehrere Tage lang überlastet war, scheint das Interesse groß zu sein.

Kommentare

Dein Kommentar wurde gespeichert, vielen Dank :)